Suchfunktion

Die Ausbildung

Fachdidaktik Modul im Lehramtsstudiengang Chemie:

Die Modulbeschreibung für den Studiengang BA/MA of education im Fach Chemie (Studienbeginn ab WS 2015/16):

Die Modulbeschreibung für den Lehramtsstudiengang (GymPO) im Fach Chemie (Studienbeginn bis WS 2014/15):

Im Rahmen des fachdidaktischen Moduls bietet die Fachschaft Chemie regelmäßig folgende Veranstaltungen an:

Bachelor of education Chemie
Voraussetzung für den Besuch der Veranstaltung „Fachdidaktisches Seminar I (BA)“ ist das Belegen der Veranstaltung "Einführung in die Didaktik und Methodik des Chemieunterrichts (BA GYM)".
Die Veranstaltung Fachdidaktisches Seminar I (BA) findet im Wintersemester 2019/20 montags von 09:45 - 11:15 Uhr in der naturwissenschaftlichen Abteilung des Seminars im Gebäude der PH Karlsruhe (Gebäude II, Raum B 121) statt.
Beginn der Veranstaltung: 14.10.2019
Anmeldung:
Bitte senden Sie zur Anmeldung die vollständig ausgefüllte Datei an joerg.reinmuth@semgym-karlsruhe.de

Master of education Chemie
Die Veranstaltung Fachdidaktisches Seminar II (MA) findet im Sommersemester 2019 montags von 09:45 - 11:15 Uhr in der naturwissenschaftlichen Abteilung des Seminars im Gebäude der PH Karlsruhe (Gebäude II, Raum B 121) statt.
Beginn der Veranstaltung: 29.04.2019
Anmeldung:
Bitte senden Sie zur Anmeldung die vollständig ausgefüllte Datei (Anmeldung) an ivo.herrmann@semgym-karlsruhe.de
 
Die Veranstaltung Schülerlabor Sek II am KIT (MA) wird regelmäßig im Wintersemester angeboten. Die Veranstaltung umfasst 4 Termine während der Vorlesungszeit und eine zweiwöchige (2 mal 5 Tage) Blockveranstaltung zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit.
Inhalte der Veranstaltung sind die fachwissenschaftliche und fachdidakitsche Aufarbeitung eines Themas aus dem Bereich der „Nachhaltigen Chemie“. Das Thema korrespondiert mit einem Schülerlaborversuch, der fachwissenschaftlich durchdrungen und fachdidaktisch aufbereitet werden soll. Nähere Informationen folgen noch.
Termine und Meilensteine: (Dokument mit Planung und Terminen für WS 19/20 folgen noch)

Referendariat Fachdidaktik Chemie am Seminar

Moderner Chemieunterricht beinhaltet:

  • strukturierte Fachinhalte
  • anschauliche und gelungene Experimente
  • alltagsbezogene und kontextualisierte Inhalte
  • selbsttätiges und selbständiges Arbeiten der Schüler

In den Seminarveranstaltungen sowie bei beratenden Unterrichtsbesuchen versuchen wir den Referendaren als Berater in fachlichen, methodischen und didaktischen Fragen zur Seite zustehen. Der Referendar soll unterstützt werden und zunehmend zum selbständigen Unterrichten angeleitet werden. Eine zunehmend sich entwickelnde Selbstreflexion wird gefördert.

In den Seminarveranstaltungen wird eine Mischung aus Vortrag, Moderation und selbständigem, selbsttätigem Arbeiten der Referendare (Gruppenarbeit, Zirkelpraktikum, Präsentationen) angestrebt. Die aktive Mitarbeit ermöglicht eine lebendige und kritisch konstruktive Arbeitsatmosphäre.
"Es gibt nicht die perfekte Stunde. Es gibt die Klasse, die Methoden, die Medien und daraus ergeben sich oftmals verschiedene Ergebnisse für eine Stunde."

Die Bildungsstandards Chemie im Bildungsplan 2004

Klasse 8-10 und Kursstufe

Fußleiste