Suchfunktion

Mentoren

Mentorenfortbildung:

Die Fortbildung richtet sich fächerübergreifend an interessierte Mentoren, die die Referendarbetreuung zum ersten Mal übernehmen, aber auch an solche, die bereits seit längerer Zeit Referendare betreuen und eine Auffrischung ihrer Kenntnisse wünschen.
Ziel der Veranstaltung ist, über den Ablauf der Referendarausbildung zu informieren, Einblick in wichtige Rahmenbedingungen zu geben und sich mit den zentralen Aufgaben eines Mentors auseinanderzusetzen.
Die Fortbildung besteht aus drei Teilen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Teilnahme an allen drei Tagen ist empfehlenswert und Voraussetzung für die Aushändigung eines entsprechenden Zertifikats.

Schwerpunkte der Fortbildung:

1. Tag:
GymPO II; Struktur der Referendarausbildung;
Rolle und Selbstverständnis des Mentors
2. Tag:
Verständigung über Merkmale guten Unterrichts; Unterrichtsbeobachtung und -beurteilung unter fachdidaktischen Aspekten
3. Tag:
Kompetenzorientierte Betreuung und Beratung;
Mitwirkung des Mentors beim Ausbildungsgespräch

Termine 2019

Die nächste Mentorenfortbildung findet an drei Nachmittagen im Januar/Februar 2019 statt.

Die genauen Termine werden demnächst hier veröffentlicht.

Über diese Email-Adresse können Sie schnell und problemlos Nachrichten oder Fragen an einen Ansprechpartner am Seminar Karlsruhe versenden. Bitte geben Sie im Betreff Mentorenfortbildung an, damit die Mail entsprechend weitergeleitet werden kann.

Fußleiste