Mentoren

Mentorenfortbildung

Die Fortbildung richtet sich fächerübergreifend an interessierte Mentoren, die die Referendarbetreuung zum ersten Mal übernehmen, aber auch an solche, die bereits seit längerer Zeit Referendare betreuen und eine Auffrischung ihrer Kenntnisse wünschen.
Ziel der Veranstaltung ist, über den Ablauf der Referendarausbildung zu informieren, Einblick in wichtige Rahmenbedingungen zu geben und sich mit den zentralen Aufgaben eines Mentors auseinanderzusetzen, insbesondere mit der Beratung im Hinblick auf die Unterrichtspraxis.
Die Mentorenfortbildung wird als ganztägige Veranstaltung im Januar jeden Jahres angeboten. Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Auf Grund der ungewissen Lage im Januar wird die Mentorenfortbildung 2021 im Online-Format angeboten. Da eine ganztägige Online-Fortbildung mediendidaktisch nicht sinnvoll ist, wird die Fortbildungsveranstaltung auf zwei Nachmittage aufgeteilt. Für den Erwerb eines Zertifikats müssen beide Teile wahrgenommen werden.

Termine:            

1. Teil: Fr,  29.01.2021, 14:30 – 17.00 Uhr
2. Teil: Mo, 01.02.2021, 14:30 – 17.30 Uhr

Die Anmeldung ist abschlossen.
Mit der Benachrichtigung über die Zulassung zur Fortbildungsveranstaltung erhalten Sie eine Einwilligungserklärung zur Weitergabe der Daten an die LMU.
Bitte senden Sie diese Einwilligung bis zum 20. Januar 2021 an uns zurück.

Danach erhalten Sie den Zugang zur Online-Fortbildung per E-Mail
sowie eine separate E-Mail der LMU mit dem Login für das Unterrichtsvideo.

Schwerpunkte der Fortbildung

  • GymPO II; Struktur der Referendarausbildung;
  • Rolle und Selbstverständnis des Mentors
  • Verständigung über Merkmale guten Unterrichts, Unterrichtsbeobachtung und -beurteilung unter fachdidaktischen Aspekten
  • Kompetenzorientierte Betreuung und Beratung
  • Mitwirkung des Mentors im Ausbildungsgespräch

Über diese Email-Adresse können Sie schnell und problemlos Nachrichten oder Fragen an einen Ansprechpartner am Seminar Karlsruhe versenden. Bitte geben Sie im Betreff Mentorenfortbildung an, damit die Mail entsprechend weitergeleitet werden kann.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.